Montag, 28. März 2016

Leipzig - Klein-Paris Sachsens

In den 25 Jahren, die ich Leipzig nun kenne, hat sich das Stadtbild enorm verändert. Vieles wurde schmuck restauriert/renoviert und mittlerweile sieht man wieder mehr Gebäude als Baustellen. Nach der Inbetriebnahme der U-Bahn in 2013 mit 5 Stationen ist Klein-Paris auch zur Weltstadt gereift :-) 


Blick auf den Markt Leipzig
Das Alte Rathaus
Altes Rathaus von Fußgängerzone aus 
Auerbach's Keller - wo der Pakt mit Mephisto geschlossen wurde
Naschmarkt: Blick auf Alte Börse und Goethe-Denkmal

Amtshaus und Altes Rathaus
Kaffeehaus Riquet
Gebäude neben der Alten Nikolaischule 
Nikolaikirche mit Nikolaisäule
Die friedliche Revolution als Pop Art





Frankenurlaub Mai 2018

Nachdem ich im November 2016 ja schon angedeutet hatte , bei schönem Wetter  nach Franken   zurückzukehren, setzten wir unseren Vorsatz vom ...