Samstag, 17. Dezember 2016

Weihnachtsmärkte - LED Lichterglanz und besinnlicher Kommerzkitsch

Einer der Vorteile, wenn man beruflich viel unterwegs ist: Man kann die Zeit vor Ort nutzen, um sich lokale Weihnachtsmärkte anzuschauen. Nach der Ost-Tour in 2014 war ich dieses Mal mit meinem Seminar lediglich in Stuttgart. Dem Esslinger Weihnachtsmarkt habe ich schon einen eigenen Post gewidmet, weil er so besonders ist. In Stuttgart besuchte ich den Stuttgarter und den Ludwigsburger Weihnachtsmarkt. Hier Bilder vom LuBu Weihnachtsmarkt: 



Der Weihnachtsmarkt in Karlsruhe findet seit einigen Jahren wegen der Tunnelbauarbeiten in der Innenstadt nicht mehr am Marktplatz statt, sondern rund um die Stefanskirche und dem Naturkundemuseum. Und ich kenne niemanden, der diese Entscheidung schlecht findet: Gemütlicher und vor allem nicht so zugig wie an seiner ursprünglichen Destination. Vor allem die Hüttendekos finde ich hier beeindruckend: 





Landau in der Pfalz: Ein Weihnachtsmarkt direkt vor meiner Haustüre. Auf dem Marktplatz gelegen, besticht er vor allem durch die 2 Künsthandwerkszelte, in denen zahlreiche Künstler ihre Handwerkskunst feilbieten. In der pfälzer Weingegend gibt es selbstredend den besten (Dornfelder) Glühwein Deutschlands....




Lissabon - Kurztrip in die Stadt der sieben Hügel

Lissabon - Portugals Hauptstadt war unser Ziel für einen RyanAir Kurztrip (25.-28.10.2018) ab Frankfurt International. Eigentlich stand für...